Safari - Reisen

+49 (0)30 774 9034
Unsere Safaris  sind mit viel persönlichem Engagement organisiert und geführt. Wir behandeln jeden Teilnehmer individuell, suchen das Erlebnis mit der Natur. Am Massentourismus können und wollen wir uns nicht beteiligen. Im Gegenteil, es ist unser Ziel, dass 20 Löwen um unser Auto sind und nicht 20 Autos um einen Löwen. "Karibu" / Herzlich Willkommen begrüssen wir Dich individuell oder Euch als Gruppe auf Safari in Afrika.

Reisen mit Safari

Mt. Kenia & Kilimandscharo

Ab Fullservicepreis: 4.985,00 €

Mount Meru & Kilimandscharo

Ab Fullservicepreis: 4.250,00 €

Kilimandscharo Trekking

Ab Fullservicepreis: 2.995,00 €

Mount Kenia Climb

Ab Basispreis: 1.050,00 €
Ab Fullservicepreis: 2.650,00 €

Ruwenzori Trekking

Ab Fullservicepreis: 3.480,00 €

Ruwenzori Besteigung - Uganda

Ab Fullservicepreis: 3.950,00 €

Überschreitung des Ruwenzori

Ab Basispreis: 5.250,00 €
Ab Fullservicepreis: 9.280,00 €

Bei aller Abenteuer-Atmosphäre ist uns Sicherheit das oberstes Gebot. Beim Campieren werden wir einige wenige, aber wichtige Regeln im Umgang mit der Natur einhalten. Auf den Reisen zwischen den verschiedenen Parks fahren wir zügig aber vorsichtig. Wir sind keine "Km-Fresser" und unternehmen keine waghalsigen Überholmanöver. Auf Wünsche gehen wir unter Einhaltung der Park- und Sicherheitsregeln sehr gerne ein. Wenn Du:

  • mit Deiner Familie und/oder Deinen Freunden wirklich ungestörte Ferien verbringen willst
  • schon lange Deine eigenen Vorstellungen von einem Ostafrika-Urlaub hegst
  • Dich gerne einer Gruppe anschliessen möchtest
  • spezielle oder fachspezifische und informationsreiche Safaris suchst
  • eine Bergtour in Ostafrika mit einer Safari verbinden möchtest

dann bist Du bei uns an der richtigen Adresse. Wir beraten Dich gerne beim Zusammenstellen Deiner Wunsch-Route oder geben Dir Informationen über Zubuchersafaris. Zusammen wird es uns auf jeden Fall gelingen Deine Safari-Träume in die Realität umzusetzen und wir freuen uns, Dich bald als unseren Gast begrüssen zu dürfen.

 

Summit Safari Team

Wir arbeiten nur mit sehr erfahrenen Safari-Experten zusammen.

Elvira Wolfer, deutschsprachige Safari-Führerin, hat ein Diplom in Tierpsychologie und den Silber-Badge (KPSGA) als professioneller Safari-Guide, sowie langjährige Erfahrung im Busch. Um ihr Hobby zum Beruf zu machen, hat sie 1999 Ihre Arbeit bei einer Schweizer Grossbank niedergelegt und ist nach Nairobi gezogen. Seitdem organisiert und leitet sie Safaris durch die weiten Steppen Afrika's, klassische Tierbeobachtungen wie speziell zugeschnittene Reisen zur Migration der Gnus, Ornithologische Safaris oder Reitsafaris. Sollten Deine Englischkenntnisse nicht ausreichend sein oder möchtest Du tiefergehende Informationen über die Tier- und Pflanzenwelt, so begleitet sie Dich gerne auf Deiner Safari.

Kenia Safari - 4x4 - ReisenSafari-Expertin aus der Schweiz Elvira Wolfer
Guide Moses im Safari-Fahrzeug, Elvira Wolfer beim morgendlichem Bush-Kaffee.

Joseph, Richard und Steve sind englischsprachige Fahrer und Führer mit über 15 Jahren als Guide im Bush. Durch vieljährige Erfahrung wissen sie, wie und wo man Tiere aufspürt und wie man sich ihnen nähert, ohne sie zu verscheuchen. Sie sind Mitglied bei KPSGA (Kenya Professional Safari Guide Associations) und kennen die Parks bis in alle Ecken, was heisst, dass sie Tiere abseits vieler Touristen finden.

 

Kenia - Tansania - Uganda

Unser Schwerpunkt an Expertise und Erfahrung liegt in Ostafrika. Hier einige Safaris, die wir empfehlen und gerne für Deine/Eure Gruppe organisieren:

 

I. Kenia zum Kennenlernen

Erlebe Kenia, vielfältig, einmalig und prächtig, die Heimat der Safari. Von der Hauptstadt Nairobi fahren wir durch das Rift Valley in die Masai Mara, per Flug an die Küste zu den Stränden Watamu (9 Tage).

Erlebe Kenia - Details: safari-und-beach-kenia.pdf

Gnu und Zebra bei der Migration

 

II. Ngorongoro & Serengeti 

Die bekannten Safari-Gebiete in Tansania, die vielleicht bekannteste Tiersafari von Afrika: Erlebe die Serengeti, besuche den Ngorongoro Krater. Diese Safari bietet eine gute Kombination mit anderen Reisen in Ostafrika, der Kilimandscharo Besteigung oder eignet sich für ein verlängertes Wochenende in Afrika (5Tage).

Schweizer Safari - Details: safari-serengeti-ngorongoro-ch.pdf

Euro Safari - Details: safari-serengeti-ngorongoro-de.pdf

Geoparden in Afrika - Safari

Tip: Das Naturschauspiel der Gnu-Wanderung, auch als Migration bekannt, findet im Juli - November in der Masai Mara, Kenia statt. Die Migration verläuft von November bis Juni in Tansania.

 

III. Bergbeteigungen mit Safaris

Links zu den Bergen: Kilimandscharo • Mt.Kenia • Ruwenzori

Alle unsere Safaris können nach Wahl von einem lokalem Englischsprachigen Guide, oder von einer Deutschsprachigen Safari-Expertin geleitet werden.

 

III.a. Kilimanjaro & Serengeti, Tansania

Der höchste Berg Afrikas kombiniert mit einer erstklassigen Safari. Nach der Kilimandscharo Bergsteigung fahren wir für Tierbeobachtung zu einigen der berühmtesten Tierparks der Welt, der Serengeti und dem UNESCO-Weltnaturerrbe Ngorongoro Krater zu fahren (15 Tage).

III.b. Mount Kenia und Safari

Im Anschluss an die Mount Kenia Besteigung bieten sich viele interessante Safari-Programme an. Standardmässig kann die Tour um eine 2-tägigen Amboseli-Safari verlängert werden. Eine Reise in den Norden bietet sich an (zur Zeit leider zu trocken, Stand 23.03.2015). Im Sommer kann die Bergtour wunderbar mit einer Safari zur Beobachtung der Migration in der Masai Mara verbunden werden.

III.c. Gorilla Tracking (Uganda, Ruanda, Kongo)

Auf der Spur (eng. "Track") der Gorillas: Eine Wanderung in die Urwälder Ugandas, um die größten der Menschenaffen in ihrem natürlichem Habitat zu beobachten- In Kombination mit dem Ruwenzori Trekking / Bergsteigen.

 

Safari - ganz Allgemein - ganz speziell

Safari heisst auf Suaheli reisen, hat sich jedoch als Begriff für Reisen zur Tierbeobachtung etabliert. Ursprünglich war jegliche Art Reise damit gemeint, also auch ein längerer Spaziergang oder eine Besteigung des Kilimandscharos. 

Bush Camping SafariLuxus - Safari - EssenSafari - Tent - Finch Hatton - Kenia
Viele Optionen: Bushzelt, exquisites Essen, Luxuscamp.

Unsere Safaris gestallten wir je nach Wunsch, aktiv mit Beobachtungen zu Fuss, oder klassisch mit bequemen 4x4-Fahrzeugen, im Zeltlager oder in gediegenen Lodges. Neben den Kombinationsreisen mit Bergen und Standardprogrammen sind wir auf spezielle Gruppenanfragen spezialisiert.

Genre planen wir mit und für Euch, Dir und Deiner Gruppe, einmalige Safari-Erlebnisse.